Call us on  0178-9297399

Home » 360° Tour

360° Tour

Was ist ein virtueller Rundgang oder eine 360° Tour?

Virtuelle Touren basieren auf 360° Panoramen (Kugelpanorama). Sie sind die perfekte Möglichkeit, um Räume oder Außenanlagen zu präsentieren. So können die Besucher einer Website z.B. Verkaufsräume, Ausstellungen oder Immobilien virtuell „besuchen“. Auch weiterführende Links zu anderen Webseiten, Produktbeschreibungen, Shops oder Fotos und Videos können eingebunden werden.

Rundgang durch die Erfurter Altstadt

Navigation im Panorama

PC: Bild mit gedrückter Maustaste in alle Richtungen ziehen, mit  dem Scrollrad zoomen.
Touchscreen: Mit Finger ziehen und zoomen – oder Werkzeuge am Bildrand nutzen.
In der Werkzeugleiste findest Du auch ein Symbol zur Darstellung als Vollbild.

Wie entsteht eine virtuelle Tour?

Grundsätzlich kann ein Panorama einen Ausschnitt oder den gesamten Raum um den Betrachter „in einer Kugel“ darstellen. Schon bei einer normalen Landschaftsaufnahme, stößt ein normales Foto schnell an seine Grenzen, da die natürliche Wahrnehmung des Menschen in seiner Umgebung „beschnitten“ wird. Erst ein Panorama ermöglicht dem Betrachter einen realistischen Eindruck. Kugelpanoramen entfalten ihre volle Wirkung erst bei der Präsentation mittels Computer – z.B. als Webseite. Der Betrachter kann sich virtuell im Raum bewegen, Details vergrößern und per Mausklick sogar weitere Räume betreten. Virtuelle Rundgänge sind das Resultat spezieller Fototechnik und professioneller Software. Je nach Art des Panoramas, werden zahlreiche Einzelaufnahmen zu einem Bild zusammengefügt. Nach der Bildbearbeitung mit verschiedenen Programmen, folgt die Darstellung in Form einer virtuellen Tour und Einbindung in die Homepage.

Präsentation

Die Darstellung von virtuellen Rundgängen ist offline am PC zu Präsentationszwecken und natürlich im Internet auf einer Homepage möglich. Gerade im gewerblichen Bereich ist dieses Werkzeug für Verkaufsausstellungen, Galerien und z.B. Immobilienmakler interessant. Weitere Informationen, auch zum Thema Webdesign, erhältst Du hier.

Ein interessanter Nebeneffekt der virtuellen Touren, ist das „Rohmaterial“. Schließlich kannst Du einen Teil des 360° Panoramas auch als Ausschnitt z.B. für Wanddekoration nutzen. Fotoleinwände sind bei ausgewählten Anbietern preiswert zu bekommen und haben aufgrund ihrer Größe eine sehr gute Wirkung. Hier habe ich bereits sehr gute Erfahrungen gemacht. Probier es aus!

.